QuestionPage

Frage stellen

Überlegungen zu dieser Seite

Über diese Seite habe ich viel nachgedacht.
Ist es anmaßend, anzubieten, Fragen zur Bibel zu beantworten ?
Ich bin ja schließlich kein Pastor und habe keine Theologie studiert.

Ich glaube vielfach ist es gar nicht das Problem, daß Fragen den vermeintlich falschen Leuten gestellt werden, sondern daß Fragen überhaupt nicht gestellt werden. Man trägt sie mit sich herum, bis sie einen erdrücken.
Ich studiere jetzt seit über 20 Jahren die Bibel und habe in ihr schon so viele Antworten gefunden, daß ich jedem nur nahelegen kann, auch in der Bibel die Antworten auf seine Lebensfragen zu suchen.
Die Bibel handelt von Jesus Christus und nur er ist der wahre Helfer für Lebensfragen.

Wenn ich eine Antwort nicht weiß oder nicht herausfinde, dann werde ich andere fragen, oder ich weiß sie halt nicht.
Alle Fragen werden vertraulich behandelt und die Identität des Fragenden wird selbstverständlich keinesfalls weitergegeben, soweit ich sie überhaupt weiß.

Weitere Infos über meinen Glauben / meine Motivation findet ihr hier.

Seelsorgerliche Fragen

Auch seelsorgerliche Fragen können gestellt werden, aber man kann sich von mir keine Wunder erwarten.
Der eigentliche Seelsorger ist Jesus und nur er kann wirklich helfen und verändern.
Ich kann höchstens einmal einen kleinen Fingerzeig geben, wenn überhaupt.
Hiobs Freunde sind mir zum negativen Vorbild geworden. Durch ihre „Seelsorge“ haben sie Hiob noch stärker belastet, obwohl er es schon schwer genug hatte. Sie hättes es beim Still-dabei-sitzen belassen sollen (wer das Buch Hiob nicht kennt, lesen !).

Man darf übrigens nie vergessen, daß in manchen Fällen nicht nur eine seelsorgerliche sondern auch eine psychologische Beratung sinnvoll ist.

Frage stellen


So könnt ihr mich erreichen:

Peter Schütt
peteratpstt.de
Tel.: 02174/7959011
Fax.: 02174/731925

Hauptseite: www.pstt.de